FOP e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Bericht über FOP in der Sendung "Volle Kanne" im ZDF

E-Mail Drucken PDF

Am 15.08.2011 wurde in der Sendung "Volle Kanne" im ZDF über Laura und ihren Umgang mit FOP berichtet.

Hier ist der Link zur ZDF-Mediathek: Laura

Viel Spass beim Anschauen und herzlichen Dank an alle Mitwirkenden.

 

Verleihung des IFOPA-Preises 2011 an Roger zum Felde

E-Mail Drucken PDF

Am Tag der Verleihung der amerikanischen Freiheitsmedaille an die Bundeskanzlerin hat auch Roger zum Felde, Vorstand des FOP e.V. und deutscher FOP-Botschafter der IFOPA den Preis "Outstanding International Leadership Award" der weltweiten Selbsthilfegruppe International FOP Association erhalten.
Herr zum Felde wurde für seine herausragende Tätigkeit als Ansprechpartner für Betroffene und interessierte Personen der genetischen Erkrankung FOP, Ansprechpartner von Presse und Fernsehen, Organisator diverser Wohltätigkeitsessen, Redner auf Veranstaltungen und weiterer Arbeit im Bekanntmachen des seltenen Gendefekts ausgezeichnet.

Die Beschreibung der Auszeichnung finden Sie unter diesem Link: Beschreibung durch die IFOPA
Preis IFOPA

 

Aufzeichnung neuer Sendungen im ZDF

E-Mail Drucken PDF

Demnächst wird für das ZDF ein Bericht über das Leben einer jungen Dame mit FOP aufgezeichnet.

Sie wird mit ihrer Mutter den ärztlichen Beirat Dr. Morhart besuchen.

Wenn die Sendung bei "Volle Kanne" gezeigt wird steht der Termin rechtzeitig auf dieser Website.

Im September dieses Jahres werde ich zu Gast bei "Markus Lanz" sein

Der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

 

ACHSE-Schirmherrin Eva Luise Köhler am 27.05.11 um 22.00Uhr auf N3

E-Mail Drucken PDF

Eva Luise Köhler und der diesjährige Eva Luise Köhler Forschungspreisträger Prof. Dr. Christoph Klein werden am Freitag, den 27.05.2011 um 22.00 Uhr in der NDR-Sendung „Tietjen und Hirschhausen“ zu Gast sein, um über Seltene Erkrankungen zu sprechen.

Frau Köhler ist Schirmherrin bei ACHSE. Der FOP e.V. ist dort auch Mitglied.

Das Anschauen dieser Sendung ist sicherlich sehr interessant.

 


Seite 9 von 14

FOP Treffen

Unser nächstes Treffen findet vom 28. - 30. Juli 2017 im Haus Nordhelle in Valbert statt.

Spendenkonto

Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu eG Kontonummer: 3 223 779 Bankleitzahl: 733 699 20 IBAN-Code: DE29733699200003223779 BIC: GENODEF1SFO

www.ifopa.org

IFOPA

International Fibrodysplasia Ossificans Progressiva Association

Website übersetzen